Telefon +43 1 789 0612 13
Mobile +43 664 95 05 273
- #followthepurplelion

Pharmatransport Mittlerer Osten

Warum ein Pharmatransport Richtung Mittlerer Osten für uns kein Problem ist?

Bis heute gelten die politischen Verhältnisse im Nahen und Mittleren Osten als fragil. Niemand kann prognostizieren, was die Zukunft bringen wird ... doch die Länder können, und das nicht nur aufgrund ihrer Erdölvorkommen, wirtschaftlich interessant sein.

Kein Wunder also, dass Warenströme aus wie auch in die Region fließen. 
Dennoch muss, das darf nicht verschwiegen werden, ein Chemie- oder Pharmatransport Richtung Mittlerer Osten wohl organisiert werden. 

Ihr Spezialist für Transporte in den Orient!

Eine Aufgabe, die die Nilcargo Speditions GmbH aus Wien nun schon seit Jahren mit viel Elan und großem Erfolg meistert.
Das liegt nicht zuletzt an einem Joint Venture mit drei weiteren türkischen Frachtunternehmern, sondern auch an einer eigenen Zweigstelle in Istanbul (Nilcargo Lojistik, Küçükbakkalköy Mahallesi, Fevzi Paşa Cd. No:55, TR-34750 Ataşehir/İstanbul), das als Pforte in den Nahen und Mittleren Osten gilt. Ein Brückenkopf zwischen Europa und der Arabischen Halbinsel, den Metin Mertaslan schon seinerzeit, als er noch für eine andere Spedition tätig war und hier Transporte bis nach Afghanistan und Armenien organisierte, erfolgreich genutzt hat.

Land und Leute verstehen:

Tatsächlich ist ein Verständnis für die Menschen und die Kultur der Region für jeden erfolgreichen Chemie- und Pharmatransport Richtung Mittlerer Osten nahezu unverzichtbar. Wer dann noch einen exzellenten Fuhrpark besitzt und die Routen und Wegenetze wie seine Westentasche kennt, kann auch Terminfracht und empfindliche Wirtschaftsgüter sicher an ihr Ziel bringen.
Drum vertrauen auch Sie beim Pharmatransport mit einem Ziel im Nahen oder Mittleren Osten d e n Experten, die ihre Fachkenntnis schon mehrfach unter Beweis gestellt haben.

Unsere Expertise ist Ihr Gewinn!

Daher besitzt die Nilcargo Spedition nicht nur viele zufriedene Stammkunden, sondern ist auch nach ISO 9001:2015, SQAS und GDP zertifiziert worden. Quasi der Nachweis über eine hoch professionelle Arbeit, auf den Metin Mertaslan äußerst stolz ist.
Dessen Firmenzentrale findet sich in  in der Stutterheimstraße 16 - 18, Stiege 3, Tür 1.101, in A-1150 Wien und kann telefonisch (+43 1 789 0612 13 ) oder gerne auch per Mail (sales@nilcargo.at) kontaktiert werden. 
Also artikulieren Sie gerne Ihr Anliegen, wenn es um einen Lebensmittel- oder Pharmatransport mit dem Ziel Mittlerer Osten geht.  Hierfür steht Ihnen auch auf der Homepage (https://devzone.digital-services.at/nil/) nochmals ein eigenes Kontaktformular zur Verfügung. 
Drum` zögern Sie nicht länger und schließen sich mit einem der Transportberater kurz, der Ihnen, falls gewünscht, auch ein Paket für Wert- und High Value Frachten schnürt.

Empfindliche Transportgüter sind unser tägliches Geschäft!

Denn selbst wertvolle und / oder empfindliche Transportgüter wie Lebensmittel oder Medikamente werden mit den Trucks von Nilcargo sicher an ihr Ziel kommen. 
Hierzu besitzt das Unternehmen verschiedene Fahrzeuge, die eigens für Kühl- und Lebensmitteltransporte konzipiert wurden. Darunter sowohl Mono-Frigo Transporter wie auch Bi-Temp Frigo Lösungen für Ladungen mit unterschiedlichen Temperaturanforderungen (+ 5° C / - 20° C).
Selbstredend ist die gesamte Fahrzeugflotte für die Temperatur geführten Transporte mit modernen Kühlaggregaten wie auch einer ausgeklügelten Temperaturüberwachung und - aufzeichnung bestückt: „Somit lässt sich das Einhalten der Kühlkette lückenlos dokumentieren und können unsere Fahrer, sollte wirklich mal ein Problem eintreten, unverzüglich eingreifen!“

Dürfen`s auch mal Chemikalien sein?

Getreu dem Firmenslogan „Mit Nil schneller ans Ziel“, können aber auch Transporte für die Chemie Industrie in den Mittleren Orient oder aus dem Nahen Osten nach Europa organisiert werden: „Als Experte für Straßentransporte im Auftrag der chemischen Industrie, unterstützt Sie unsere Spedition dabei, Ihre Güter unter Einhaltung aller relevanter Vorschriften zu befördern“, umreißt das Unternehmen seinen Service.
Dabei liefert und befördert die Nilcargo Speditions GmbH unter anderem Pharma- und Biotechprodukte, aber auch Polymere, Kunststoffe, Gummi sowie Produkte aus und für die Petrochemie. Auch Agrochemikalien, Düngemittel und Kohle können mit einem maßgeschneiderten Service Richtung Mittlerer Osten transportiert werden.
Natürlich unter Einhaltung sämtlicher relevanten Vorschriften. Nicht umsonst ist das Unternehmen Nilcargo nach den höchsten Standards der SQAS für die Chemie und Lebensmittelindustrie zertifiziert worden!

Ein Fazit zum Thema Chemie- und Pharmatransport mit Ziel Mittlerer Osten:

Chemie- und Gefahrgut Transporte gelten, bereits innerhalb Europas, als heikle Fracht. Um so mehr dann, wenn ein Fuhrunternehmen die Grenzen der EU verlässt und sich Richtung Orient aufmacht. Doch für das Team der Nilcargo sind auch Fern- und Werttransporte bis in den Mittleren Osten ein tagtägliches Geschäft.
Darum vertrauen auch Sie Ihre Medikamente und Chemikalien d e n Experten für die Türkei Linie und Ziele im Orient an. Setzen Sie auf langjährige Erfahrung und einen modernen Fuhrpark. Denn neben Kleintransportern kann das Team von Metin Mertaslan auch Spezial Auflieger (für Sondertransporte mit Low oder Flat Beds) sowie Tautliner für eine schnelle seitliche Beladung für Sie bereit stellen. Schließlich ist, gerade im Frachtgeschäft, Zeit bare Münze wert.
Zudem wird es sich für Sie und Ihr Unternehmen auszahlen, dass die Nilcargo GmbH nicht allein mit der gängigen Türkei Linie, sondern auch mit dem Thema Pharmatransport Richtung Mittlerer Osten schon seit Jahren befasst ist. Daraus resultieren ein Know-how und eine Kenntnis der Gegebenheiten vor Ort, die auch Ihre Chemikalien- oder Medikamenten-Lieferung sicher an ihr Ziel bringt. Drum sprechen Sie uns noch heute an und lassen sich eine Transport-Route und einen Zeitplan ausarbeiten. Ganz gleich, ob Sie einen Spediteur für Gefahrgüter, Lebensmittel oder Kohle und Stahl suchen.
General Manager Metin Mertaslan und sein Team werden Sie gerne beraten. Oder schauen Sie doch zunächst mal auf der genannten Webseite vorbei und informieren sich hier. Denn manchmal sagt ein Foto mehr als tausend Worte. Hier - auf devzone.digital-services.at/nil - können Sie sich die Fahrzeuge und Transportmöglichkeiten der Nilcargo Flotte nochmals in aller Ruhe anschauen, finden einen kurzen Abriss der Firmengeschichte mit ihren Erfolgen und können sich somit ein umfassendes Bild machen. 
Wir freuen uns auf Sie und unseren ersten gemeinsamen Pharmatransport Richtung Türkei oder weiter in den Nahen und Mittleren Osten!