Telefon +43 1 789 0612 13
Mobile +43 664 95 05 273
- #followthepurplelion

Chemietransport Naher Osten

Chemietransport im Bereich Naher Osten und weltweit

Im Frachtbereich, gerade dann, wenn es um Chemietransporte geht, zählen Zuverlässigkeit und Fachkenntnis. Um so mehr, wenn es sich dabei um internationale Routen handelt, die in den Nahen oder Mittleren Osten führen. Eine Aufgabe, mit der die Nilcargo Spedition GmbH aus Wien bestens vertraut ist ..

Die hat ihren Sitz in der Stutterheimstraße 16 - 18, Stiege 3, Tür 1.101 und kann nicht allein im Themenbereich „Chemietransport Naher Osten“ überzeugen. Denn hier finden sich auch Express-Sendungen und Kühltransporte in den besten Händen. 
Zudem können Kunden, speziell bei Chemie- und Pharmatransporten im Bereich Mittlerer und Naher Osten, von einer eigenen Zweigstelle in Istanbul profitieren (Nilcargo Lojistik, Küçükbakkalköy Mahallesi, Fevzi Paşa Cd. No:55, TR-34750 Ataşehir/İstanbul), so dass stets fachkundige Ansprechpartner vor Ort sind.

Eine spannende Firmengeschichte

Mit „Nil schneller ans Ziel“, so lautet das Motto des Unternehmens, das Anfang 2010 gegründet wurde und sich von Anfang an auf eine individuelle Kundenbetreuung, gerade in der Pharma- und  Chemiebranche, spezialisiert hat. 
Seit 2011 besteht dann, speziell im Hinblick auf den Chemietransport im Bereich Naher Osten, ein Joint Venture mit 3 namhaften Frachtunternehmern in der Türkei. Doch schon vorher konnte Metin Mertaslan, seinerzeit für ein anders Speditionsunternehmern in Wien tätig, weitreichende Erfahrungen mit der Türkei-Linie, aber auch im Transport- und Fernverkehr nach Georgien, Armenien, sogar bis in den Iran und den Irak, sammeln. Daher findet sich jeder Chemie- und Pharmatransport im Bereich Mittlerer Osten bei der Nilcargo Spedition GmbH in den besten Händen!

Ein Fuhrpark der Extraklasse:

Natürlich stehen, eigens für den Chemietransport in die Türkei oder im Bereich Naher Osten, geeignete Fahrzeuge, die sämtlichen staatlichen Anforderungen an den Gefahrgut-Verkehr entsprechen, zur Verfügung. 
Zudem verfügt der Fuhrpark der Nilcargo Spedition über Kleintransporter für Express-Zustellungen, und das sowohl mit wie auch ohne Kühlung. Des weiteren betreibt das Unternehmen Tautliner, die eine schnelle seitliche Beladung ermöglichen, verfügt aber auch über Spezial Auflieger für Sondertransporte. Nicht zuletzt stehen Mega Trailer mit einem erhöhten Ladevolumen (3 Meter Innenhöhe!) sowie Spezialfahrzeuge für Kühltransporte zur Verfügung. Natürlich auch solche, die verschiedene Kühlzonen innerhalb eines LKW schaffen.
Sie sehen also, auch Ihre Fracht und Ihre Pharmatransport in die Türkei oder wohin auch immer findet sich bei der Nilcargo Spedition aus Wien unter fachkundiger Obhut.

Chemietransport Naher Osten im Detail:

Als Unternehmen, das sich unter anderem auf Pharma- wie auch Chemietransporte spezialisiert hat, transportiert die Nilcargo Spedition Pharma- und Biotechprodukte wie Polymere, Kunststoffe und Gummi, dazu aber auch Produkte aus der Petrochemie. Auch Agrochemikalien, Düngemittel oder Kohle und andere Rohstoffe finden mit dem Unternehmen an ihr Ziel: „Chemikalien gehören zu d e n Wirtschaftsgütern in Europa, die tagtäglich in großen Mengen auf Straßen, Schienen oder Wasserwegen befördert werden, denn als Vor-, Zwischen- oder Endprodukte spielen Chemikalien in vielen Industriezweigen eine wichtige Rolle und sichern damit unseren Wohlstand“, erklärt Metin Mertaslan.
Dabei weiß der erfahrene Spediteur aber auch um die Gefahren, die gerade von Chemietransporten ausgehen können. Daher sind bei der Nilcargo Spedition hervorragend geschulte Fahrer wie auch technisch einwandfreie Fahrzeuge eine Selbstverständlichkeit. Denn nur die penible Einhaltung sämtlicher staatlicher Vorgaben sind der Garant für einen soliden Umwelt- und Gesundheitsschutz, der dem Unternehmen wichtig ist.
Wenn`s eine Sendung mal eilig hat:
Getreu dem Motto „Mit Nil schneller ans Ziel“ übernimmt die Wiener Spedition zudem Termin- und Express-Sendungen. Damit können Unternehmer ihr Business durch einen rascheren Warentransport beschleunigen: „Als Spezialisten für die Türkei und den Nahen und Mittleren Osten bieten wir Ihnen die kürzesten Laufzeiten auf dem Markt an“, erklärt das Unternehmen auf Nachfrage: „Wir überzeugen Sie gerne bei einem Testtransport, sollten Sie danach nicht zufrieden sein, bekommen Sie einen Nachlass von 10 % auf Ihre Frachtrechnung.“
Wenn das mal kein faires Angebot ist!?

Lebensmittel & Co.:

Lebensmittel benötigen natürlich ein besonders sorgfältige Behandlung, sprich Kühlung. Daher ist hier im Fachjargon auch von „temperaturgeführten Transporten“ die Rede. Tatsächlich behandelt die Nilcargo Spedition aus Wien Lebens- und Genussmittel ebenso aufwendig und sorgsam wie Pharma- und Chemietransporte in den Nahen und Mittleren Osten. Dazu verfügt NILCARGO über die neusten Fahrzeuge und Auflieger, welche zurzeit am Markt erhältlich sind. Diese können auch auf langen Strecken und in warmen Ländern die benötigte Temperatur für jede Art von Lebensmittel penibel einhalten.
Damit der Fahrer die transportierten Güter stets im Blick hat, besitzt jeder Auflieger und jeder Transporter gleich mehrere Temperaturaufzeichnungsgeräte, die die Temperaturdaten online abbilden und auch aufzeichnen (DATA-Logging System). Zudem stellen für Nilcargo getreu dem Motto „Mit Nil kommt Ihr Transportgut zu jeder Jahreszeit frisch ans Ziel“ auch bei den Lebensmitteltransporten hervorragend geschulte Fahrer eine Selbstverständlichkeit dar.

Profitieren auch Sie als Kunde von Service und Erfahrung!

Ob Lebensmittel oder Chemietransport Richtung Naher Osten: Jahrelange Erfahrung und ein modernes Equipment zeichnen die Nilcargo Spedition aus. „Durch unsere zentrale Lage in Österreich und in der Türkei, d e r Brücke zu Europa, ist eine reibungslose Lieferkette sowie Kommunikation mit den Belade- und Entladestellen stets gesichert“, wirbt das Unternehmen für seine Dienstleistungen und seinen besonderen Service.
Sie erreichen die Spedition in der Stutterheimstraße 16 - 18, Stiege 3, Tür 1.101 in A-1150 Wien. Gerne können Sie sich auch telefonisch +43 1 789 0612 13 oder per Mail (sales@nilcargo.at) informieren. Zudem findet sich auf der ansprechend und informativ gestalteten Homepage (https://devzone.digital-services.at/nil/) ein Kontaktformular, über das Anfragen gestellt und erste Angebote eingeholt werden können.
Die Homepage der Firma listet dann auch den Fuhrpark mit seinen speziellen Möglichkeiten und Konfigurationen nochmals detailliert auf.

Unser Fazit zum Thema Pharma- und Chemietransport mit Ziel Naher Osten?

Pharma- und Chemietransporte sind stets Vertrauenssache. Um so mehr dann, wenn das Ziel in fernen Ländern liegt, die zum Teil für ein unsicheres Straßennetz und fragile politische Verhältnisse bekannt sind. Drum setzen Sie gerade hier, beim Thema Chemietransport Naher Osten, auf die jahrzehntelange Expertise der Nilcargo Spedition. Über deren Transportberater können nicht zuletzt High Value Transporte organisiert werden. Hierbei werden über GPS permanent die Fahrzeugdaten, sprich dessen Position, an eine Zentrale übertragen, was der Polizei im Falle eines Diebstahls einen schnellen Zugriff und damit die Wiederbeschaffung der Ladung erleichtert: „Um die Gefahr für einen Ladungsdiebstahl von Anfang an zu minimieren, verbringen unsere Fahrer ihre obligatorischen Ruhezeiten nur auf bewachten Parkplätzen“, stellt Metin Mertaslan klar.
Sie sehen also, dass bei Nilcargo an alles gedacht wird!